Thomann DP-26

Thomann DP-26*
Werbung

Das Thomann DP-26 ist das Nachfolgemodell des DP-25 von Thomann.

Wenn du Näheres über dieses sehr leichte und kompakte Stagepiano erfahren willst, dann lies weiter.

Wie fühlt es sich an? – Die Tastatur

Das Thomann DP-26* verfügt über eine Hammertastatur mit 88 gewichteten Tasten. Die Anschlagsdynamik kann eingestellt werden.

Für diese Preisklasse macht die Tastatur einen guten Eindruck, spielt sich gut und fühlt sich gut an.

Wie hört es sich an? – Der Klang

Insgesamt stehen auf dem DP-26 20 verschiedene Sounds zur Verfügung. Darunter finden sich 2 Klavier-Sounds, sowie Streicher und diverse andere Sounds.

Desweiteren kann man bei Bedarf aus 50 verschiedenen Begleit-Styles wählen.

Die Klangausgabe erfolgt über zwei eingebaute Boxen á 10 Watt.

Was ist drin? – Die Ausstattung

Die Polyphonie beträgt lediglich 64. Für ein normales Spielen ist das ausreichend. Bei Verwendung der Dual-/Layer-Funktion oder der Split-Funktion könnte es jedoch etwas eng werden, da hier zwei Sounds gleichzeitig gespielt werden.

Im Lieferumfang ist ein Sustain-Pedal enthalten. Das ist jedoch bei Anfängern absolut ausreichend und bei einem Stagepiano nicht eben selbstverständlich.

Weiterhin kann man zwei Kopfhöreranschlüsse, einen MIDI-out, einen USB-Midi-, sowie einen Aux-in-/Aux-out-Anschluss nutzen.

Auch ein Metronom und eine Duo-Funktion (Lehrer/Schüler-Funktion, mit der man die Tastatur in zwei identische Bereiche aufteilen kann) sind enthalten.

Warum sollte ich es kaufen? – Fazit

Das Thomann DP-26* ist ein Stagepiano der günstigen Preisklasse. Dafür muss man jedoch Abstriche bei der Klangqualität machen. Die beiden Klaviersounds sind jedoch annehmbar. Auch die Tastatur ist für den Preis überraschend ansprechend.

Es bietet sogar 50 Begleit-Styles.

Es eignet sich als Einsteigerinstrument oder auch als Zweitinstrument für fortgeschrittene Spieler, vor allem wenn ein transportables E-Piano gewünscht wird.

Kurz gesagt: Das DP-26 ist nicht perfekt und als Käufer sollte man bereit sein, gewisse Abstriche zu machen. Es bietet aber ein absolut unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis.

Thomann DP-26

Thomann DP-26
8

Tastatur

7/10

    Klang

    7/10

      Ausstattung

      7/10

        für Anfänger

        10/10

          für Fortgeschrittene

          7/10

            Preis/Leistung

            10/10

              Eigenschaften

              • Stagepiano, 12,9 kg
              • 88 Tasten, gewichtete Hammermechanik
              • Polyphonie: 64-fach
              • 20 Voices, 50 Styles
              • 1 Pedal (Sustain)
              • 2 Lautsprecher á 10 Watt
              • Maße mm: 1365 x 366 x 137
              • 2 Kopfhöreranschlüsse, Aufnahmefunktion: nein
              • Dual-/Layer-, Split- & Duo-Funktion
              • Display: ja, Metronom: ja

              Besonderheiten

              • sehr leicht
              • sehr kompakt
              • Reverb-Funktion
              • Pitch Bend